Home

Geschichte islam und christentum

Islam: Entstehung und Säulen der Weltreligion - [GEOLINO

Wer oder wie ist Gott? In Die Geschichte von Gott, dem Buch, das den Weltruf von Karen Armstrong begründete, zeichnet die britische Religionswissenschaftlerin die. Zwar gibt es im Christentum - wie beispielsweise auch im Judentum oder im Islam - nur einen Gott, doch dieser tritt in drei Erscheinungsformen auf: Vater, Sohn und Heiliger Geist. Christen werden verfolg Als der Islam entstand, gab es schon das Judentum und das Christentum. Ihr Urvater Abraham und seine Nachkommen sind auch die Urväter der Muslime. Alle drei Religionen glauben an Gott. Doch Juden und Christen leben nach der Bibel, nur Muslime dagegen nach dem Koran. Seinen Überbringer Mohammed verehren sie als ihr größtes Vorbild. Sie glauben, dass er für alle Zeit der letzte und größte. Christen und Muslime glauben an Gott, den Muslime Allah (der Gott) nennen, den Schöpfer des Himmels und der Erde und den Schöpfer jedes einzelnen Menschen. Er allein ist allmächtig und hat seine Geschichte mit den Menschen, sowie seinen Willen in seinem Buch niedergelegt. Am Ende der Zeiten wird er alle Menschen im Gericht zur Verantwortung ziehen

Das Verhältnis von Muslimen und Christen im Mittelalter - Geschichte-Wisse

  1. istrati.
  2. Der Islam entstand an der Periferie des Mittelmeers das seit dem Aufstieg Karthagos unangefochten ein regionales Zentrum der Weltzivilisation ( China und Indien) war
  3. Das Christentum versteht sich somit als universale Religion und gleichzeitig als der unüberbietbare Ort, an dem sich Gott den Menschen in der Geschichte zugewandt hat und erfahrbar ist. Diesem Verständnis bzw. dem Sendungsauftrag Christi ( Mt 28, 19-20 EU ) entspricht der missionarische Charakter des Christentums
  4. Das Christentum hat sich aus dem Judentum entwickelt. Auch Jesus war ein Jude und erzählte den Menschen viel von seinem Gott. Erst als die Anhänger von Jesus.

Das Christentum ist eine der fünf großen Weltreligionen (neben Judentum, Islam, Buddhismus und Hinduismus). Es ist aus dem Judentum hervorgegangen. Über zwei Milliarden Menschen bekennen sich heute weltweit zum Christentum. Christliche Kirchen seht ihr in allen Städten und Dörfern Europas und Amerikas Der Konflikt zwischen beiden Weltreligionen Christentum und Islam, ist weltbekannt und immer politisch ausgeprägt. Meine Frage ist, was denken Sie an diesem Konflikt Warum bekämpfen sich Judentum, Christentum und Islam? Die drei monotheistischen Religionen weisen in ihrer Glaubenslehre, ihren Traditionen und ihrer Heilsgeschichte viele Gemeinsamkeiten auf. So glauben Juden, Christen und Muslime gleichermaßen an nur einen Gott, der die Welt und den Menschen geschaffen hat Christentum, Islam und Gewalt Dass der Islam von seiner Ursprungsgeschichte her in der Gestalt des Propheten Mohammed eine stärkere Affinität zur Gewalt aufweist als andere Religionen, dürfte nicht zu bestreiten sein

Geschichte und Entstehung Christentum - religion-ethik

Christentum und Islam : Wie politisch darf der Glaube sein? Wer sagt, der politische Islam gehöre nicht zu Deutschland, kennt die Geschichte des Christentums nicht Zum Hauptinhalt wechseln. Prime entdecken Büche Christentum, eine der drei monotheistischen Religionen neben Judentum und Islam. Das Christentum geht zurück auf Jesus von Nazareth, der als jüdischer. An keinem anderen Ort der Welt sind Christentum, Judentum und Islam räumlich so eng mit-einander verwoben wie in Jerusalem. Auf weniger als einem Quadratkilometer Raum findet sich eine einzigartige Dichte heiliger Stätten. Dies hat in der Geschichte zu Auseinandersetzungen geführt, die bis in die Gegenwart fortwirken

Worin unterscheiden sich Hebräer, Juden und Israeli? Kann man die Religion wechseln? In der Dokureihe Göttlich! antworten gläubige und konfessionslose Raymond Ibrahim, 23. Februar 2015. US-Präsident Barack Hussein Obamas verurteilte gerade die mittelalterliche christliche Geschichte, um den modernen Islam zu. Der Islam entwickelte sich auf der Basis des Judentums und Christentums und ist - so glauben die Muslime - die Wiederherstellung des ursprünglichen Islams. Wie bereits beschrieben, werden die biblischen Propheten anerkannt. Abraham - Ibrahim - wird als Ur-Muslim angesehen. Jesus Christus - Isa - wird als direkter Vorgänger von Mohammed betrachtet

Gegenüberstellung Islam-Christentum - Orientierung: M e

  1. Auch im Islam kennt man die Geschichte von Abraham und Isaak, dem Sohn Sarahs - nur leicht verändert. Dort heißt er Irbahim und dessen Sohn Ismail
  2. Im Gegensatz zu den anderen Schriftreligionen (Judentum: Thora, Islam: Koran) ist es für das Christentum aber nicht eine Schrift, in der sich Gott offenbart hat, sondern die Person des Jesus von Nazareth
  3. Christentum und Islam besitzen große Gemeinsamkeiten, die aber zugleich auch unterschiedliche Auffassungen mit sich bringen. Wer sich an einem Dialog beteiligt, muss sie kennen und verstehen. 2.1 Beide Religionen beziehen sich, wie auch die jüdische Religion, auf heilige Bücher; sie sind Schriftreligionen
  4. Christentum und seine Geschichte. Ein kurzer Abriss über die Geschichte des Christentums - von Palästina zu Zeiten Jesu über Kreuzzüge und Inquisition.
  5. entstehung christentum - Der Islam: Entstehung und Grundpfeiler der Weltreligion - Allahu Akbar - Gott ist groß! Für Muslime beginnt mit diesen Worten der Ruf zum Gebet. Weit mehr als eine Milliarde Menschen folgen ihm weltweit und beten zu Allah als ihrem einzigen Gott. Ihr Glaube, der Islam, ist eine Religion mit langer Geschichte: Ihr Ursprung liegt knapp 1400 Jahre zurück
  6. Aktuelle Buch-Tipps und Rezensionen. Alle Bücher natürlich versandkostenfre

Fußnoten 1. Hans Zirker, Christentum und Islam. Theologische Verwandtschaft und Konkurrenz, Düsseldorf 1989, S. 79. 2. Rudi Paret, Vorwort, in: Der Koran Abraham und die drei Religionen Judentum, Christentum und Islam. Um 1.800 vor Christus lebte in der Region des heutigen Iraks ein Mann, der Abraham genannt wurde CHRISTENTUM UND ISLAM - UNTERSCHIEDE. António Justo Grundhaltungen Wenn man über Unterschiede von zwei Religionen spricht, muss man mit einer Beengtheit der. Unterschiede zwischen Islam und Christentum Welche Unterschiede gibt es im Vergleich Islam - Christentum? Die wesentlichen Unterschiede zwischen Islam und Christentum Christentum im Koran Wie der Islam Jesus wirklich sieht Feedback; Er ist ein Prophet, Maria seine Mutter - und sein Wort das Wort Gottes. Experte Mustafa Al-Slaiman über eine etwas andere Sicht.

Christen, Muslime, Juden: Drei Religionen, ein Gott - SPIEGEL ONLIN

Was sagen bekannte Persönlichkeiten über den Koran? Kemal Atatürk. Kemal Atatürk sagt über den Islam: Der Islam gehört auf den Müllhaufen der Geschichte Die Geschichte der Polygamie und ihres legalen Status in den Religionen des Judentums und Christentums. Diese Web site ist für Menschen unterschiedlichen Glaubens.

Das Christentum gehört, wie auch das Judentum und der Islam, zu den Offenbarungsreligionen. Diese Religionen stützen sich auf Offenbarungen, die Menschen von Gott empfangen haben. Schriftlich sind diese in der Bibel (Christentum), in dem Tanach (Judentum) und dem Koran (Islam) festgehalten Im Judentum Christentum Islam Vergleich bekommen Sie einen kompletten Überblick über die Optionen im Hinblick auf Qualität und Hochwertigkeit, die Ihnen bei Judentum Christentum Islam zur Erwartung stehen. Dabei ist sicherlich ein Blick auf bestimmte Hersteller interessant. Letztendlich haben sich einige Hersteller schon über die letzten Jahre einen guten Namen bei der Herstellung von. Religionen Die Geschichte von Islam und Christentum ist von Streit und Kampf geprägt. Doch die Religionen sind sich sehr nah. Muslime verehren nicht nur Abraham.

Für das Christentum, Judentum und den Islam muss ich aktuellere (1800-heute) Themen finden, wo eine Religion ihre Macht mit Gewalt usw. austrägt. Beim Islam habe ich bereits die IS als Beispiel, aber für die anderen 2 finde ich nichts wirklich sehr guter artikel. der islam das christentum und judentum gehören nicht nur zu europa sondern zu unserer welt. mit all ihren guten sowie schlechten seiten Entstehung und Geschichte Auf einen jüdischen Wanderprediger namens Jesus geht das Christentum zurück. Er lebte in Palästina. Im Alter von.

Die wahre Geschichte von Christentum und Islam. von Raymond Ibrahim, 23. Februar 2015. US-Präsident Barack Hussein Obamas verurteilte gerade die mittelalterliche. Kommen die drei Weltreligionen Judentum, Christentum und Islam ins Gespräch, so stehen doch oftmals die Unterschiede und trennenden Elemente im Vordergrund Die Geschichte der Begegnung von Islam und Christentum im Mittelalter erschöpft sich bislang häufig in der Auseinandersetzung mit den Kreuzzügen des 12. und 13 Buddhismus und Christentum Zum Buch 24,50 € Broschur ISBN: 978-3-406-46796-7 Kaufen Merken Zur Merkliste hinzugefügt Diese Web site ist für Menschen unterschiedlichen Glaubens, die den Islam und die Muslime verstehen möchten. Sie enthält zahlreiche kurze informative Artikel über verschiedene Aspekte des Islam. Jede Woche kommen neue Artikel hinzu

Tatsächlich haben die offiziellen Gebäude und Ausstellungen Europas das Christentum ausgelöscht und den Islam willkommen geheißen. Eine Art offizielles Museum, das vor kurzem vom Europäischen Parlament eröffnet wurde, das Haus der europäischen Geschichte , kostet 56 Millionen Euro Die Geschichte des Islam ist eine Geschichte von Gewalt und Eroberung. Auch schärfste inner-islamische Kritik an der Gewalt im Islam in Geschichte und Gegenwart wird. Christentum, Islam und Judentum Christentum: · Ungefähr im Jahr 30 verkündete ein junger Mann in Palästina, er sei der Sohn Gottes, der Messias und Gesalbte, den.

Glaubensgrundsätze des Islam Pflichten des Islam Geschichte des Islam Islam und Christentum Islamische Gemeinschaft und Alltag 1. Glaubensgrundsätze des Islam . Im ersten Teil lesen Sie in alphabetischer Reihenfolge grundlegende Glaubensauffassungen des. Sind unsere Religionen - Christentum und Islam - aber wirklich so verschieden? Wir haben nachgefragt bei Dr. Muhammad Shumali, Direktor des Islamischen Centers in London. Wir haben nachgefragt bei Dr. Muhammad Shumali, Direktor des Islamischen Centers in London Dies gilt ganz besonders für die Geschichte der Beziehungen zwischen Christentum und Islam. Franco Cardini hat sie in seinem Buch Europa und der Islam 3 eindrucksvoll beschrieben. Es ist eine Geschichte, in der es viele wertvolle Begegnungen gab, ohne die die kulturelle Entwicklung Europas vermutlich ganz anders verlaufen wäre

Die Geschichte des Islam Der Islam, eine geschichtliche Perspektive, von Sayed Abul A'ala Moudoodi Der Islam begann, als die Geschichte der Menschheit auf der Erde begann, genauer gesagt, zur Zeit der Erschaffung des Menschen und seiner Nachkommenschaft Aspekte des Islam - Sendung vom 05. Juli 2010 - Thema: Fragen zum Judentum, Christentum und Islam - Gäste: Sammy Jossifoff (Judentum), Pastor Frie Bräsen (Christentum) und Hadayatullah Hübsch Die ersten Anhänger Das Christentum war subversiv und gefährlich Der christliche Glaube gilt meist als westliches Phänomen. Doch anfangs breitete sich die Lehre Jesu vor allem im Osten aus. Die Religion spielt für die Bevölkerung immer eine wichtige Rolle. Algerien hat eine reiche Geschichte aus frühchristlicher Zeit. Der heilige Augustin hat das. Islam Judentum Christentum haben ihre eigenen Sprachen und Traditionen, die nicht immer leicht zu verstehen sind. Klick Dich durch die Videos und lerne die Vielfalt der Religionen Islam Judentum Christentum kennen

Judentum und Christentum sind Vorstufen zum Islam. Juden und Christen sind allerdings zu stolz, um zuzugeben, daß ihre Propheten ja auch schon Muslime waren. Juden und Christen sind allerdings zu stolz, um zuzugeben, daß ihre Propheten ja auch schon Muslime waren Sie konzentriert sich auf den Islam, erstreckt sich aber inzwischen auch auf Judentum und Christentum. Mohammed, Religionsstifter und Eroberer zugleich, steht nicht von ungefähr i Die Eltern wissen nicht, wie sie mit dem Durcheinander zwischen Christentum und Islam umgehen sollen. Sie hoffen, dass aus dem Fünfjährigen noch ein richtiger Muslim wird. Wenn er etwas älter. Arbeitsbereich: Judentum Christentum Islam Die Untersuchung und Darstellung der geschichtlichen Entwicklung einzelner Religionen und der Entwicklung eines bestimmten Sachverhalts einer Religion (z.B. Gottesvorstellung im Islam) ist eine tragende Säule der Religionswissenschaft und konzentriert sich in Potsdam im Wesentlichen auf die drei abrahamitischen Religionen

Eines der Vorurteile, welche die Beziehungen zwischen Islam und Christentum seit der Zeit der Kreuzzüge und den Kriegen mit dem Osmanischen Reich beeinträchtigen, ist dasjenige vom feindseligen Wesen des Islam, und zwar sowohl in seiner religiösen wie politischen Botschaft Christentum und Islam - Begegnung oder Krieg der Kulturen? Eine Frage, die nicht erst seit Kurzem die Gemüter bewegt. Gerade deshalb ist es wichtig, das Thema Christen und Muslime wiederkehrend im Unterricht zu behandeln. Hier haben wir Material für den Geschichts- und Religionsunterricht zusammengestellt. Und: Mit dem Literaturklassiker Nathan der Weise können auch Deutschlehrer die. Im Christentum Islam Judentum Vergleich bekommen Sie einen kompletten Überblick über die Optionen im Hinblick auf Qualität und Hochwertigkeit, die Ihnen bei Christentum Islam Judentum zur Erwartung stehen. Dabei ist sicherlich ein Blick auf bestimmte Hersteller interessant. Letztendlich haben sich einige Hersteller schon über die letzten Jahre einen guten Namen bei der Herstellung von.

Die Geschichte des Islams 2. Die Pilgerfahrt nach Mekka 3. Weitere Pilgerfahrten im Islam. IV. Das Christentum 1. Die Geschichte des Christentums 2. Die Pilgerfahrten der katholischen Christen. V. Vergleich der Pilgerfahrten der Muslime 12 und der römisc. Das Werk ist für die Studierenden im Lehramt Geschichte gut geeignet als Einstieg in ein Inhaltsfeld, das im Kernlehrplan Geschichte NRW für die Einführungsphase. Sie erzählt die Geschichte von drei Freunden - zwei Muslimen und einem Christen - die auf einer Reise um die Welt, den Fragen nachgehen, die sie verbinden und trennen Kantonsschule Trogen Appenzell Ausserrhoden Gymnasium Grundlagenfach Geschichte (Gg/2011) Zwei Weltreligionen: Christentum und Islam Lernziel Christentum vs. Islam - worin sich beide Religionen unterscheiden Angriff des Islam gegen Europa Der algerische Islamwissenschaftler und Schriftsteller Boualem Sansal: Der Islam wird die westlichen Gesellschaften vernichte

Niedrige Preise, Riesen-Auswahl. Kostenlose Lieferung möglic Facharbeit Islam und Christentum Was sind die großen Unterschiede der beiden Weltregionen? Inhaltsverzeichnis 1. ­ Sultans Geschichte. 2 2

Die Geschichte von Gott: 4000 Jahre Judentum, Christentum und Islam

Gemeinsam sind Juden und Christen die fünf Bücher Moses (im Christentum Altes Testament genannt), ansonsten gibt es gravierende Unterschiede der Religionsausübung und Lebensweise (Schabbatgebote und Speisegesetze Kaschrut). Absolut verboten ist im Judentum die Missionierung Inhaltsverzeichnis Seite Vorwort 7 Vorträge: Professor Dr. Michael Wolffsohn Geschichte als Falle. Deutschland und die jüdische Welt 11 Professor Dr. Dr. h. c. Utz. Prof. Lamin Sanneh, aus Gambia stammend, konvertierte vom Islam zum Christentum und ist heute römisch-katholisch. Er ist Professor für Geschichte an der Yale-Universität in New Haven, Connecticut. Das Zitat stammt aus dem Buch von Albrecht Hauser (Hg. Andreas Bremm/Birgit Jathe/Klaus Wohlt Christentum und Islam Begegnung der Kulturen Christentum und Islam - Begegnung oder Krieg der Kulturen

Religion: Christentum - Religion - Kultur - Planet Wisse

Immer mehr Personen, die von ihrer Geisteshaltung her keine Christen waren und nur Machtpositionen einnehmen wollten, drängten darauf, die höheren Posten einzunehmen, die das Christentum zu vergeben hatte Der Unterschied liegt bereits in der frühen Geschichte von Christentum und Islam: Während das Christentum auf friedliche Überzeugung und Glaubensbekundung setzte, war der Islam schon zu Zeiten Mohammeds eine expansive, aggressive und kriegerische Heilslehre, die Unterwerfung forderte. Die Ursachen dieses großen Gegensatzes, der das Christentum und den Islam bis heute als miteinander. Zwischen Islam und Christentum gibt es viele Gemeinsamkeiten. Beide erzählen wenngleich auf unterschiedliche Weise, die gleiche Geschichte von Adam und Eva, Noah und Abraham, Maria und Jesus. Es sind, wie auch das Judentum, abraha-mitische Religionen.

Geschichte Islam in Spanien Als Muslime und Juden eine Symbiose eingingen . Heute gelten Islam und Judentum als Antipoden. Im mittelalterlichen Spanien schufen sie dagegen eine Zivilisation, die. Christentum und Islam als konkurrierende Religionen Seit geraumer Zeit beschäftigt sich die Öffentlichkeit wieder stark mit den Themen Religion und Glaube. Oberflächliche Ursachen mögen die Globalisierung, die Mohammed- Karikaturen, die Anschläge des 11 Diese Religion ist, wie das Christentum, aus dem Judentum hervorgegangen. Die neue Religion hatte ihren Rückhalt in der mittelöstlichen Welt, unter den Bewohnern der arabischen Halbinsel. Als der Islam sich ausbreitete, ergab es sich, dass die Juden unter zwei mächtigeren Religionen, die beide ihren Ursprung dem Judentum verdanken, leben mussten Christen glauben an Gott den Allmächtigen und Erschaffer der Welt. Jeder der möchte, kann durch die Taufe Christ werden. Der Ort des Gebetes ist für die Christen die Kirche

Geschichte des Islam - Die Welt der Religion für Kinder erklär

Der seltsame Charakter dieser Geschichte besteht auch darin, dass sie, neben einigen freudigen und wundersamen Ereignissen, auch sehr traurige Zeiten für die Gläubigen darstellt, die mit dem Verscheiden Jesu', Allahs Friede auf ihm, im jungen Menschenalter zu Ende kamen Über die mystische Symbolfigur Abraham ( im Islam Ibrahim ) sind das Judentum, das Christentum und der Islam unabhängig von ihren Differenzen und kriegerischen Auseinandersetzungen verbunden. Es ist der fiktive aggressive Gott Abrahams, der auch Gott der Juden, der Christen und der Islamisten ist Die Frage nach dem Verhältnis der drei großen Weltreligionen Christentum, Islam ist in den medialen Diskussionen allgegenwärtig. Es ist vom Kampf der Kulturen. Anders als das Christentum sieht der Islam in der Offenbarung einen einmaligen Vorgang, bei dem Gott seinem Propheten den Koran gleichsam gegeben hat. Christliche Theologie hingegen lehrt, dass Offenbarung ein Geschehen zwischen Gott und den Menschen ist, das sich bis ins Heute fortschreibt Also es geht darum dass 1977 ein Fernsehsender angeblich unterbrochen wurde. Meine Frage ist stimmt dieser vorfall wen ja wiso wissen viele Menschen nichts.

Islam und Christentum im Vergleich - efg-hohenstaufenstr

Theologisches Forum Christentum - Islam Der stets größere Gott - Gottesvorstellungen in Christentum und Islam . Stuttgart-Hohenheim 4. bis 6 Der Islam ist die jüngste monotheistische Religion. Die Geschichte des Islam geht auf Mohammed zurück. Mohammed wurde 571 in Mekka geboren. Mohammed wuchs ohne.

Eines Ihrer Bücher zur frühen Geschichte des Islam trägt den Titel Die Dunklen Anfänge. Was ist denn dunkel an der Entstehung des Islam, die man doch in jedem bekannten Lexikon. Wenn die Frage, was Napoleon gefrühstückt hat, genauso bedeutend für die Geschichte der Kriege war, wie die genannten Themen es für Christentum und Islam sind, dann sollte man das sicher tun! (Seit wann sind wir eigentlich per du? Islam vs. Christentum - EIN VERGLEICH Islam:1. Allah ist zwar der Schöpfer der Welt und des einzelnen Menschen, aber er ist transzendent, d. h. von der Schöpfung. Noch nie in der Geschichte wurden Christen in so hoher Zahl verfolgt und getötet wie in den letzten 100 Jahren. Zuerst von den Kommunisten und Nationalsozialisten, jetzt von Moslems. Die Bilanzen in Afrika und Fernost sind erschütternd. Sie werden nicht zur Kenntnis genommen

Kritik des Islam an Judentum und Christentum sowie jüdische und christliche Gegenkritik Die grundsätzliche Kritik Mohammeds und des Koran an den Juden beruht vor allem auf dem Vorwurf Unterrichtsmaterial Geschichte Gymnasium/FOS Klasse 11, Klausur aus der Reihe Islam und Christentum über die Aufgabenbereiche des Kalifen (Sekundärtex Einstieg mit dem Christentum: Es kann auch hilfreich sein, vor der Behandlung des Islams das Wissen der Schüler über das Christentum zu bündeln und zu vertiefen. Beginnend beim Alten Testament soll hierbei der Bundesschluss Gottes mit den Menschen betrachtet werden, der im Leben, Sterben und Auferstehen Jesu seine Bekräftigung erfährt Der Islam hat aus der jüdischen-christlichen Glaubenslehre einiges übernommen: Der Islam bezeichnet jedoch die Bibel als Fälschung und hat deswegen ein neues Buch.

Gewalt und Gewaltfreiheit in Judentum, Christentum und Islam Religionen werden heute als ein ambivalentes Phänomen wahrgenommen. So wird ihnen die Fähigkeit zugesprochen, in Gewaltkonflikten sowohl verschärfend als auch deeskalierend zu wirken Der Quran sagt, dass das Christentum eine von Gott offenbarte Religion war, aber leider im Lauf der Geschichte von Menschen verändert wurde. Jesus hat nach islamischem Glauben nie behauptet Sohn Gottes zu sein, sondern stets die Menschen dazu aufgerufen, an den alleinigen einzigen Gott zu glauben

Produktinformationen zu Islam und Christentum - ein Vergleich Noch vor 10 Jahren wurde in der Mehrheit der Bevölkerung der Islam mehr oder weniger als eine Variante der drei monotheistischen Religionen verstanden Gemeinsames Islam Christentum Gottesbild Monotheismus, Gott ist der Schöpfer der Welt Gott = Allah, der absolut Jenseitige; er ist trans-zendent, d. h. von der. Der Politik- und Religionswissenschaftler Blume, der das Buch Islam in der Krise geschrieben hat, kann wiederum Säkularisierungstendenzen des Christentums in der westlichen Welt auch für. Der Islam ist die jüngste der drei monotheistischen Religionen. Er fand zum Zeitpunkt seines Entstehens bereits zwei monotheistische Religionen vor, nämlich Judentum und Christentum. Der Islam hat den Grundbestand seiner religiösen Programmatik aus dem Judentum und Christentum übernommen. Wenn man den Textbestand des Koran betrachtet, fällt auf, in wie starkem Maße der Koran.

Beliebt: